Das Officium

Gebäude:

Das OFFICIUM zeichnet sich durch eine moderne und zurückhaltende Architektur mit einer klar gegliederten Fassade aus. Es ist eine zweistöckige Büroimmobilie mit gehobener Ausstattung und modernster Technik. Der Philosophie folgend, Raum zu schaffen, in dem Menschen arbeiten und sich wohl fühlen können, kommt das OFFICIUM den steigenden Ansprüchen an Arbeitsräume entgegen. Der Grundriss der einzelnen Büroflächen und die Ausstattung sind flexibel den Anforderungen der Nutzer angepasst. Das OFFICIUM entstand in einem Bauabschnitt auf einem über 2000 m² großen Grundstück.

Das Gebäude hat ein Bauvolumen von 3.152 m³ und verfügt über eine Nutzfläche von über 700 m2 und wurde in nur neun Monaten Bauzeit fertiggestellt.

Das Highlight des Gebäudes ist die Konstruktion der Außenwände die mit einem H+H Thermostein einen sehr guter Wärmeschutz bei gleichzeitigem hohen Schallschutz gewährleitet. Durch die Erdwärmepumpe (7 x 70 Meter Tiefenbohrung) wird das Gebäude beheizt und kann im Sommer sogar gekühlt werden.

Der gesamte Gebäudekomplex erfüllt den Energieeffizienzhaus 55 Standard d. h. der Primärenergiebedarf beträgt 83,6 kWh/m²a und liegt somit 46,1 % unter den Anforderungen der ENEV Neubau.

Nutzung: